Neuer Vorstand der Jusos Jena

Veröffentlicht am 20.06.2018 in Parteileben

Die Jusos Jena haben einen neuen Vorstand

Nach der einjährigen Amtszeit wurde der Vorstand der Jusos abgelöst.
Die neue Doppelspitze wird durch Anne Jerosch, welche bereits im Landesvorstand der Jusos Thüringen aktiv war, und Jan Wieczorek, der im Sprecher*innenrat der Juso-Hochschulgruppe aktiv ist, besetzt. Stellvertreter*innen sind Ricarda Holthaus, Lea Zuliani und Torben Mordhorst.

Damit werden die Jusos nun für das kommende Jahr durch das gewählte Team betreut. Besonders die Wahlen des neuen Stadtrats, der Europaabgeordneten und der Landtagswahl werden Herausforderungen des nächsten Jahres.

„Wir haben besonders auf kommunaler Ebene die Verantwortung, die Jenenser*innen und Jenaer*innen zu repräsentieren. Nicht nur müssen wir starke Kandidat*innen für Stadtrat und Landtag stellen, auch müssen wir inhaltliche Schwerpunkte setzen. Ob kostenloser ÖPNV oder europäisches Sozialsystem – ohne Optimismus werden wir gegen den lautstarken Rechtspopulismus scheitern“, so der neue Vorsitzende Jan Wieczorek.

Gleichermaßen wurden der ehemalige Vorstand, bestehend aus Lina-Sophie Horn, Moritz Pallasch, Ricarda Holthaus (erneut gewählt), Anne Jerosch (erneut gewählt), Gero Reich und Pierre Abele entlastet.

 

Mitmachen? Na, dann..

Termine über Termine!

Alle Termine öffnen.

19.07.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Beachvollyball am Strandstreicher
Von  16 bis 18 Uhr  lassen wir den Ball  über den Sandplatz fliegen. Wir haben für uns einene  Beachvolly …

20.07.2019, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr Juso-Sommerlichtspiele I
Ab  18:30  starten unsere  Juso-Sommerlichtspiele  in der Geschäftsstelle, bei denen wir uns inhaltlich ( …

25.07.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Picknick mit der Grünen Jugend
Vernetzung! Wir werden mit der  Grünen Jugend  ab  19 Uhr  auf der  Rasenmühleninsel  hinter dem Kli …

30.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

Alle Termine

Presse? Fragen? Infos?

Jusos in der SPD Jena
c/o SPD Jena
Teichgraben 4
07743 Jena

    

  

Bei den Jusos mitmachen!