Markus Giebe Juso-Spitzenkandidat für den Stadtrat

Veröffentlicht am 10.03.2009 in Stadtrat

Markus Giebe

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung der SPD Jena wurde unser Juso-Spitzenkandidat Markus Giebe mit 94,6 Prozent der Stimmen auf Platz 9 der Kommunalwahlliste der SPD Jena gewählt.

Der Sprecher der Jusos Jena und Vorsitzende des Studentenbeirats der Stadt Jena sieht seine Hauptschwerpunkte der zukünftigen Arbeit im Stadtrat zum einen im Erhalt und Ausbau
von kostengünstigen Wohnraum in Jena und in der Steigerung der Attraktivität Jenas als Studentenstadt und die damit einhergehende Vernetzung zwischen Stadt, Wissenschaft und Studierenden. Besonderes Augenmerk möchte er auch auf den Kampf gegen rechtsextreme Strukturen und rechtsextremes Gedankengut legen.
„Jena hat sich zu einer der erfolgreichsten Städte in Deutschland entwickelt. Gerade soziale Standards wie die Kinderbetreuung befinden sich im Spitzenfeld deutscher Städte. Es gilt aber nicht die Augen vor neuen Problemen zu verschließen. Die hohen Mietpreise und der Mangel an kleinen Wohnungen führen zu einem sozialen Ungleichgewicht vieler Bürgerinnen und Bürger. Trotz der Verhinderung des "Fest der Völker" existiert in Jena eine aktive und gefährliche rechtsextreme Szene.", so Giebe.

Unsere weiteren nominierten Juso-Kandidaten Lutz Liebscher, Marcus Komann und Martin Margraf wurden ebenso auf die Liste der SPD gewählt.

Die Juso-Kandidaten im Überblick:

Platz 9 Markus Giebe
Platz 18 Lutz Liebscher
Platz 29 Marcus Komann
Platz 36 Martin Margraf

 

Mitmachen? Na, dann..

Presse? Fragen? Infos?

Jusos in der SPD Jena
c/o SPD Jena
Teichgraben 4
07743 Jena

    

  

Bei den Jusos mitmachen!