Jusos in Klausur

Veröffentlicht am 27.05.2006 in Parteileben

Die JusoHochschulgruppe und die Jusos Jena haben sich am heutigen Samstag zur gemeinsamen Klausurtagung getroffen. Themen waren ein neues Grundsatzprogramm aller Jusos in Jena sowie die inhaltliche Ausgestaltung unserer Arbeit.

Ganz im Zeichen der Mutterpartei werden sich die Jusos in den nächsten Wochen ein eigenes neues Grundsatzprogramm geben. Mit diesem werden die Jusos ihre politischen Vorstellungen und Grundsätze der Öffentlichkeit präsentieren.

In der am Samstag stattgefundenen Klausurtagung wurden verschiedene, die Jusos betreffende Politikbereiche diskutiert um die Vorarbeit für ein ausgedehntes Grundsatzprogramm zu liefern, welches die Grundlage unserer Arbeit für die nächsten Jahre bietet.

Die Jusos werden weiterhin der progressivste politische Jugendverband in Jena sein. Aus diesem Grund müssen für die veränderten Bedingungen auch neue inhaltliche Grundlagen geschaffen werden. In sozialen, bildungs- und kommunalpolitischen Fragen werden die Jusos Akzente setzen und sich stets inhaltlich einbringen. Des Weiteren werden die Jusos weiterhin auf Mißstände in der Sozialpolitik und insbesondere in der Jugendhilfe hinweisen und Vorschläge an die Öffentlichkeit tragen.

 

Mitmachen? Na, dann..

Presse? Fragen? Infos?

Jusos in der SPD Jena
c/o SPD Jena
Teichgraben 4
07743 Jena

    

  

Bei den Jusos mitmachen!