Jusos Thüringen wählen neuen Landesvorstand

Veröffentlicht am 30.11.2009 in Parteileben
LDK2009-Lavo

Auf der Landeskonferenz der Jusos Thüringen am 28. und 29.11.2009 wählten die Delegierten einen neuen Landesvorstand. Neue Vorsitzende ist die Erfurterin Diana Lehmann. Sie folgt dem langjährigen Vorsitzenden Peter Metz.

Peter führte den Landesverband 5 Jahre und machte aus ihm den aktivsten Jugendverband Thüringens. Wenn es eine linke progressive Kraft im Freistaat gibt, dann sind es die Jusos. Dies ist auch ein großer Verdienst von Peter Metz, der als Landtagsabgeordneter weiter linke Politik in Thüringen gestallten wird.

Wir danken Peter Metz für seine großes Engagement bei den Jusos und die gute und verlässliche Zusammenarbeit mit unserem Kreisverband.

Zugleich wünschen wir unserer neuen Vorsitzenden gutes Gelingen und viel Kraft in der Weiterentwicklung der Jusos Thüringen. Aus Jenaer Sicht, freuen wir uns über die Wahl unserer Mitglieder Markus Giebe und Erik Bodenstein als stellvertretende Landesvorsitzenden. Markus sammelte in den letzen Jahren viel Erfahrung auf kommunaler Ebene in Jena. Als ehemaliges Mitglied des Juso-SprecherInnenrates Jena leistete er bereits dort wichtige inhaltliche Arbeit. Er schaffte es mit seinem Engagement die Jusos in Jena stärker in die Kommunalpolitik einzubinden. Mit seinem Einzug in den Jenaer Stadtrat krönte er seine kommunalpolitische Arbeit. Auf Landesebene wird sich Markus schwerpunktmäßig den Themen Wirtschaft & Soziales und der Öffentlichen Daseinsvorsorge widmen. Erik war lange Zeit Mitglied des SprecherInnenrates der Juso-Hochschulgruppe Jena. Als ehemaliger hochschulpolitischer Referent des Studierendenrates der FSU und als Stura-Mitglied ist Erik auf dem Themengebiet Hochschulpolitik sehr erfahren. Seine neuen Felder im Landesvorstand werden der Kampf gegen Rechtsextremismus und die Gleichstellung der Geschlechter sein.

Auf inhaltlicher Ebene hat die Landeskonferenz dem neuen Vorstand ein neues Arbeitsprogramm beschlossen. Desweiteren wurde die Beschlusslage erweitert und mit vielen Anträgen aus Jena bereichert. Die Jusos haben am zurückliegenden Wochenende gezeigt, dass die Regierungsbeteiligung der SPD in Thüringen keine Ruhephase für uns darstellen wird. Wir werden uns äußerst kritisch mit dem Regierungshandeln auseinander setzen und dies auch selbstbewusst in die Öffentlichkeit tragen.

Der neue Landesvorstand der Jusos Thüringen:
Vorsitzende: Diana Lehmann (Erfurt)
Stellvertreter: Markus Giebe, Erik Bodenstein (beide Jena), Ricardo Adam (Nordhausen), Sven Scheerle (Schmalkhalden-Meinigen-Suhl), Sophia Lieding (Eisenach), Frauke Heesing (Erfurt), Virginie Klemm und Torsten Zern (beide Weimar)

Hier noch ein Bild der Jenaer Delegation mit der neuen Landesvorsitzenden (vorn links):

 

Mitmachen? Na, dann..

Termine über Termine!

Alle Termine öffnen.

02.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

09.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

23.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

07.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

Alle Termine

Presse? Fragen? Infos?

Jusos in der SPD Jena
c/o SPD Jena
Teichgraben 4
07743 Jena

    

  

Bei den Jusos mitmachen!