Trostpreis Thüringer Exzellenz

Veröffentlicht am 26.10.2006 in Bildung & Kultur

Zu der Forderung von Karin Kaschuba (PDS) und Reyk Seela (CDU) einen Thüringer Exzellenzwettbewerb zu starten, erklärte Marc Emmerich, Vorsitzender der Juso-HSG Jena: ?Die FSU Jena ist bei dem bundesweiten Wettbewerb bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Jetzt wollen Kaschuba und Seela der an der Exzellenzhürde gescheiterten Uni einen Trostpreis ermöglichen.?

Die PDS hatte bereits im Frühjahr einen derartigen Wettbewerb als Beschlussvorlage in den Landtag eingebracht. Die PDS will damit verhindern, dass die fünf Millionen Euro welche von der CDU im Landeshaushalt als Extra-Prämie für den Fall eines Erfolges einer Thüringer Hochschule beim bundesweiten Exzellenzwettbewerb eingeplant waren, verfallen. Nun unterstützt auch Reyk Seela diesen Vorstoß.

Marc Emmerich: ?Die Absicht der FSU bzw. einer anderen Thüringer Hochschule mehr Geld zukommen zu lassen, ist löblich. Aber das Verfahren ist absolut inakzeptabel. In dem sie das Muster eines bundesweiten Exzellenzwettbewerbs kopieren, verstärken Kaschuba und Seela den Trend zur reinen Elitenförderung.?

?PDS und CDU würden mit einem solchen Wettbewerb für die Akzeptanz und Etablierung von Elitewettkämpfen im Thüringer Hochschulraum sorgen. Wir brauchen im Bildungssystem keine Stärkung der ohnehin Starken, sondern eine starke Breitenbildung. Bildung muss Jedem offen stehen! Die fünf Millionen Euro sollten auf alle Thüringer Hochschulen verteilt werden und nicht etwa das vermeintlich angeschlagene Ego einer einzelnen Universität kurieren, schließt Marc Emmerich ab.?

 

Mitmachen? Na, dann..

Termine über Termine!

Alle Termine öffnen.

02.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

09.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

23.04.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

07.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung der Jusos Jena

Alle Termine

Presse? Fragen? Infos?

Jusos in der SPD Jena
c/o SPD Jena
Teichgraben 4
07743 Jena

    

  

Bei den Jusos mitmachen!